OTSD unterstützt bei der Umsetzung des Fluglärmgesetzes in Deutschland und der entsprechenden europäischen Regelungen. Die von uns erstellten Datenerfassungssysteme (DES) modellieren den Flugbetrieb eines Flughafens im Detail und ermöglichen die Durchführung von Fluglärmberechnungen zur Festlegung von Lärmschutzbereichen oder zur Abschätzung der von Lärmauswirkungen.